Skip to main content

Willkommen auf vanilleextrakt-kaufen.de

Vanilleextrakt ohne Zucker selbst herstellen

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Vanilleextrakt ohne Zucker ist gar nicht so leicht zu finden. Wir können es gut nachvollziehen, wenn du nach einem suchst, der kein Zucker enthält. Vielleicht verzichtest du allgemein auf Zucker oder möchtest ihn aus gesunheitlichen Gründen nicht zu dir nehmen.

Hier geben wir dir ein Rezept mit dem du dir dein Vanilleextrakt ohne Zucker selbst zubereiten kannst.

Du benötigst dafür:

✅ 1 leere Flasche

✅ 250 ml Alkohol ( am besten Wodka, der ist später am geschmacksneutralsten! )

✅ 3-4 Vanilleschoten

✅ 2 Monate Zeit

 

Tipp: Wenn du doch etwas Süße hineingeben möchtest, können wir dir Birkenzucker empfehlen. Auch bekannt unter dem Namen Xylit. Dieser Zucker greift nicht die Zähne an – im Gegenteil, er ist zahnfreundlich. Außerdem hat er etwas weniger Kalorien als der normale Haushaltszucker. Er kommt ursprünglich aus Finnland, dort ist er seit Jahrzehnten bekannt.

 

 

 

  1. Gebe die Vanilleschoten in die leere Flasche.
  2. Danach gießt du den Alkohol hinein. Nehme dir einen Trichter zur Hilfe, damit geht es am einfachsten und es verschüttet nichts.
  3. Deckel verschließen und anschließend gut durchschütteln.
  4. Jetzt stellst du die gefüllte Flasche an einen dunklen Platz. Schüttel sie 1 – 2 pro Woche gut durch.
  5. Mit der Zeit nimmt der Alkohol das Vanillearoma auf und färbt sich immer dunkler. Desto länger du wartest, desto intensiver wird der Geschmack.

 

Vielleicht hast du im dm oder Reformhaus auch diese Verpackungen schon einmal gesehen. Auch das ist Birkenzucker.